Pferde

Hier stellen wir unsere Reitpferde vor, unsere wertvollsten Mitarbeiter!
Sie tragen unsere Gäste sicher und zuverlässig durch die isländische Landschaft und ermöglichen Reitern aller Level wunderbare Reiterlebnisse 🙂

F_1108_show_2247_339035_58a2112e1

Álfur

ÀLFUR ist ein Fuchsschecke mit einem Fischauge. Der hübsche Viergänger gibt sowohl Anfängern als auch sehr erfahrenen Reitern ein gutes Gefühl und trägt sie sicher durch die schönsten Landschaften Islands. Mit viel Tölt, angenehmem Gehwillen und einem äußerst freundlichen und offenen Charakter verzaubert er jedes Islandpferdereiter-Herz.

Assa

ASSA ist durch ihr ruhiges und unerschrockenes Wesen vor allem bei den Anfängern sehr beliebt. Die braune Stute hat einen sehr treuen Blick und auch fortgeschrittene Reiter schätzen ihre weichen Gänge.

Blíða

BLIĐA ist eine leichtfüßige, spritzige Stute mit viel Lauffreude. Erfahrenen Reitern bietet sie einen tollen Tölt in verschiedenen Tempi. Wenn man sie für sich gewinnt, hat man ein Pferd an der Seite, welches einen durch Dick und Dünn trägt.

Blossi

BLOSSI sticht durch seine seltene Isabellfarbe besonders hervor. Der hübsche Wallach ist ein wahres Energiebündel. Ein erfahrener Reiter wird sehr viel Spaß dran haben mit diesem schönen Fünfgänger – der nebenbei noch turnierreife Gänge hat – durch den Lavasand der Hekla zu preschen.

Dalía

DALIA ist eine sehr nette Viergänger-Fuchsstute mit einem freundlichen, verschmusten Wesen und ruhigem, zuverlässigem Temperament. Sie ist einfach zu tölten und hat unter den Anfängern viele Unterstützer und Anhänger.

Dimma

DIMMA, „die Dunkle“ Die kleine Rappstute wird von Óli auch liebevoll als „kleine Spinne“ betitelt. Diesem Namen macht sie mit ihrem unfassbar bequemen Tölt, in dem sich die Beine nahezu in Lichtgeschwindigkeit bewegen, alle Ehre. Ob man nun im Schnecken- oder Renntempo Tölten möchte. Dimma bietet alles an!

Drómi

DRÓMI ist für fortgeschrittene Reiter eine wahre Freude. Mit einem ruhigen, sicheren Reiter auf dem Rücken zeigt er sich von seiner besten Seite und besticht durch seinen tollen Tölt.

Eldey

ELDEY ist eine Schönheit unter den Stuten mit fuchsfarbenem Fell und einem weichen und freundlichen Charakter. Sie ist eine Viergängerin und Endlostölterin mit schönen Bewegungen, kann ihrem Reiter viel Freude vermitteln und ist deshalb beliebt bei allen Gästen.

Elska

Elska

ELSKA überzeugt durch ihren starken Charakter und ihren stetigen Vorwärtsdrang. Sie ist sehr eifrig und arbeitet gerne mit. Ihre Stärke liegt im Tölt, den sie fortgeschrittenen Reitern bereitwillig zeigt.

Faxi

FAXI ist ein schlanker Schönling in Windfarbe mit vier bequemen Gängen. Unter den fortgeschrittenen Reitern hat er viele Bewunderer und Anhänger – gerne auch mal verschmust!

Foringi

FORINGI ist ein temperamentvoller Viergänger, der gerne weit vorne in der Gruppe läuft und vorwärts geht. Durch seine ausladende Mähnenpracht sieht er sehr hübsch aus. Er ist ein Pferd für fortgeschrittene Reiter mit weichen Gängen.

Freyfaxi

FREYFAXI ist ein großer, schlanker Schimmelwallach. Er ist Fünfgänger und hat viel Aktion im Tölt. Freyfaxi hat einen ruhigen und freundlichen Charakter und schmust auch gerne.

Frosti

Garún

Gormur

GORMUR ist ein bildschöner Mausfalbschecke. Er ist Fünfgänger und gerne flotter unterwegs. Für fortgeschrittene Reiter ist er ein freundlicher und ehrlicher Lehrmeister.

Gotti

GOTTI. Der hübsche junge Rappe steht noch am Anfang seiner Karriere. Mit ausgeglichenem Temperament, freundlichem Charakter und schönen Gängen bringt er alles mit, was ein gutes Islandpferd ausmacht. Gotti ist 5-gängig und sehr fein zu reiten. Ein guter Reiter wird sehr viel Freude mit ihm haben und einige Erfahrungen sammeln.

Gustur

Gustur

Haukur

Hrafnkatla

Jarl

Jarl

JARL. Ein hübsches, aufgewecktes Kerlchen. Jarl besticht durch sein hübsches Aussehen. Sein sofaweicher Tölt und netter Charakter machen ihn zum perfekten Begleiter für lange Ritte.

Kolbítur

KOLBITUR ist ein freundlicher Viergänger. Er überzeugt durch sein Aussehen und seine weichen Gänge. Kolbitur ist sowohl bei Anfängern als auch bei fortgeschrittenen Reitern sehr beliebt.

Laufey

Laufey

Leiknir

LEIKNIR ist ein brauner Viergänger. Immer bereit, das beste – und noch ein bisschen mehr – zu geben. Seine fast 20 Jahre merkt man ihm beim besten Willen nicht an! Leiknir trägt einen auf leichtem Zügel im Dauer-Sofa-Tölt ans Ziel. Dabei ist er immer einfach zu händeln und sehr zuverlässig.

Logi

Logi

LOGI ist bereits ein alter Hase. Der Fuchs hat bei seinen Pferdekumpels das Sagen, ist aber im Umgang stets freundlich. Er ist Fünfgänger mit weichen Gängen und viel Tölt, ist aufgrund seiner Lauffreude jedoch nicht für Anfänger geeignet.

Móses

Nasi

Nasi

NASI ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach. Auf seiner Nase hat er eine kleine Schnippe. Er ist zart gebaut und sehr verschmust. Sein Charakter ist bei unerfahrenen Reitern sehr willkommen.

Náttstjarni

NÁTTSTJARNI, der Nachtstern. Ein Fahlrappe mit einem großen Stern auf der Stirn. Der schicke Viergänger mit schönen Gängen hat ein imposantes Auftreten, ist gleichzeitig aber das menschenbezogenste Pferd der Welt und verzeiht so manchen Fehler.  Seine Lieblingsgangart ist der Tölt, den er bis ins hohe Tempo zeigt. Was Náttstjarni aber überhaupt nicht mag, ist eine harte Reiterhand.

Núpur

Núpur

NÚPUR ist eine erfahrene und treue Seele. Sein ruhiges Temperament und seine Zuverlässigkeit kommt vor allem den Einsteigern unter den Reitern zu Gute und lässt diese wunderbare Momente erleben. Auch sein bequemer Tölt trägt dazu bei.

Óskadís

Perla

PERLA ist eine ausgesprochen hübsche Schimmelstute mit einer sanften und zuverlässigen Art. Sie ist eine Viergängerin, einfach zu tölten und daher sehr beliebt bei Jedermann und -frau!

Sindri

Sindri

Skjóni

SKJÓNI ist ein großer Fuchsfalb-Schecke. Ein tolles Pferd, das, wenn man ihm ein wenig zuhört, alles für einen tut. Sein Sofatölt ist auch am lockeren Zügel sowohl langsam als auch flott leicht zu reiten. Skjoni ist manchmal etwas sensibel, aber einen Reiter, der Ruhe ausstrahlt und ihm Sicherheit gibt, wird er bis ans Ende der Welt tragen.

Skorri

Sóley

Sómi

SÓMI ist ein hübscher Rappe, der jedem fortgeschrittenen Reiter einen unvergesslichen Islandaufenthalt beschert! Er ist 5-gängig und hat gleichermaßen Tölt und Trab. Man kann ihn sehr schön fordern, aber er merkt auch schnell wenn ein Reiter alles durchgehen lässt … seiner Namensbedeutung „der Ehrliche“ wird er gerecht. Seine freundliche Art macht es schwer, ihn nicht zu mögen. Hat man ihn einmal geritten, will man am liebsten garnicht mehr absteigen!

Sprettur

SPRETTUR. Diese schwarze Schönheit kann man nur lieben. Ein wunderbarer 4-Gänger mit sehr viel Tölt. Mit der Erscheinung eines edlen Friesen (mit weißen Füßen), einem einladenden Charakter und engelsgleicher Geduld ist er fast perfekt! Ob jung oder alt, dick oder dünn, Anfänger oder erfahren … Sprettur gibt jedem ein gutes Reitgefühl und bringt ihn sicher zum Hof zurück!

Tinna

Tinna

Tjaldur

Toppur

Toppur

 

Unsere vierbeinigen Mitarbeiter freuen sich auf viele schöne Reit-Touren!

F_1108_show_2255_339048_58a2112e5

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close